Das Jahr geht zu Ende...

...die Kerzen verglühen.

Liebe Leute,

in wenigen Wochen ist es soweit: 2013 verabschiedet sich und wir werden das Jahr 2014 begrüßen. Sicher gibt es schon den ein oder anderen, der die ersten Vorsätze für das neue Jahr gesammelt hat. Aber wir wollen einmal an dieser Stelle das noch laufende Jahr revue passieren lassen. Gab es einschneidende Momente, von denen ihr sagen könnt, dass sie euer Leben zum Teil ein wenig verändert haben? Was hat euch am besten gefallen, von dem, das ihr 2013 erlebt habt? Was weniger gut? Könnt ihr von euch aus sagen, dass 2013 EUER Jahr war? Ich kann es von mir behaupten. Denn in diesem Jahr sind in meinem Leben so viele wunderbare Dinge geschehen, die das Jahr zu einem der schönsten Jahre bisher gemacht haben. Zum Beispiel habe ich meinen ersten Roman auf den Buchmarkt gebracht, an vielen weiteren Projekten aus meinem Dasein als Autorin gearbeitet, Anfang des Jahres ein eBook veröffentlicht und zum guten Schluss wieder beim Gedichtewettbewerb der Brentano-Gesellschaft teilgenommen. Auch diesen habe ich erfolgreich gemeistert, denn der Lohn ist, dass ich zum zweiten Mal in der Frankfurter Bibliothek vertreten sein werde. Diese Anthologie wird kurz vor Weihnachten erscheinen. Im nächsten Jahr werde ich weitere Bücher veröffentlichen. Ich habe auch vor, am Treffen junger Autoren teilzunehmen. Vorausschauend auf das Jahr 2014 kann ich schon jetzt sagen, dass es mich sicher nicht enttäuschen wird.

Ich freue mich auf die nächste Zeit und bin gespannt, was noch alles auf mich zukommen wird! Ich wünsche euch, soweit ich mich nicht nochmal melde, eine schöne Vorweihnachtszeit und ein wundervolles restliches Jahr 2013.

Viele Grüße und bis bald :-)

Hallenbeleuchtung.net

Kostenlose Homepage erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen